Ferienland Cochem - Die Mosel erleben Ferienland Cochem - Die Mosel erleben
Deutsch English Français Nederlands Svenska Norsk Español Italiano Pусский chinese
Schrift vergrössern normale Schriftgrösse Schrift verkleinern
  • Suchen & Buchen

  •                          

                         

       Hier geht's zur Erklärung der Qualitätssiegel  

     

    Danke für Deine Empfehlung!

       

               Ferienland Cochem auf Youtube    Ferienland Cochem auf Twitter 

               Ferienland Cochem auf Google+    Ferienland Cochem auf Instagram 


                    


 

Kulturweg der Religionen

In jeder Religion gibt es heilige Stätten. Erfahren ie auf dem Rundwanderweg die Zeugnisse des Glaubens von Christentum, Judentum und antiker Religionen der Kelten, Römer und Franken. AUFSTEIGEN, AUFATMEN, AUFLEBEN, so hat ein wissenschaftlich und theologisch begleitetes Redaktions-Team diesen hochwertigen Wander- und Kulturweg überschrieben. (Start- und Begrüßungstafel an der Tourist-Information).

Über ein Jahr Vorbereitung versprechen ein hohes Maß an Sensibilität für ein besonders anspruchsvolles Thema: Kulturweg der Religionen.

Sehenswert

Der Wanderer findet Hinweise und Beschreibungen auf wertvollen Glastafeln, z.B.: zum Judentum in Ediger-Eller und im Moselland, zu den Themen Religion und Wein, Religion und Schöpfung, Religion und Wald.

Entlang der Strecke erschließen sich ihm die ehemaligen Synagogen, das künftige Haus der Psalmen, die prominente Sankt Martin Kirche mit dem reichstverzierten gotischen Schieferhelm Europas und Deutschlands drittältester kreuzweg hinauf zur Kreuzkapelle mit dem berühmten Steinrelief "Christus in der Kelter".

Der Wanderer passiert einen Raum der Stille und findet an lauschigen Waldstellen außergewöhnliche Ruhebänke.

Hinab zum Andachtsweg im Pehrtal gelangt er dann an das Pehr-Häuschen, einen Kapelle der Marienverehrung. Die Maria-Einsiedlerkapelle am Moselufer ist dann der Abschluss des Rundwanderweges.

Weitere Infos unter www.ediger-eller.de

Streckenbeschaffenheit

Zuerst über Basalt-Pflasterstraßen zur Kirche, ein kurzes Stück entlang einer Asphaltstraße, dann steil-ansteigend über Schotter- und Waldwege. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Streckeninformation

Folgen Sie dem blau/weißen Wegweis-Schildern. Am Waldplatz an der Kreuzkapelle gibt es einen kleinen Kinderspielplatz mit Grillmöglichkeit.

Wanderstrecke: 5 km Höhenmeter: von 80 auf 329 m
Wanderzeit: ca. 2,5 Stunden

Höhenprofil

GPS-Daten

>>Weitere Tourdaten

© Tourist-Information Ferienland Cochem 
Endertplatz 1 • D-56812 Cochem / Mosel
zurück  hoch  drucken
Tel.: (+49) (0) 2671 - 6004-0 • E-Mail: info@ferienland-cochem.de

AKTUELLES

  • Gastgeberverzeichnis 2018

    Urlaub an der Mosel mit allen Sinnen erleben und genießen - wo kann man das besser als im Ferienland Cochem?

  • Einfache Orientierung und Planung dank Online-Stadtplan

    Hier gehts zum Online-Stadtplan vom Ferienland Cochem!

  • Die Cochemer Ritterrunde

    Neuer Premiumwanderweg: Die Cochemer Ritterrunde

  • Das ganze Jahr über tolle Veranstaltungen im Programm

    Hier finden Sie eine Übersicht unserer Highlight-Veranstaltungen in 2018!

  • Neuauflage Wanderkarte Ferienland Cochem

    Die schönsten Wandertouren im Ferienland Cochem auf einen Blick