Ferienland Cochem - Die Mosel erleben Ferienland Cochem - Die Mosel erleben
Deutsch English Français Nederlands Svenska Norsk Español Italiano Pусский chinese
Schrift vergrössern normale Schriftgrösse Schrift verkleinern
  • Suchen & Buchen

  •                          

                         

       Hier geht's zur Erklärung der Qualitätssiegel  

     

    Danke für Deine Empfehlung!

       

               Ferienland Cochem auf Youtube    Ferienland Cochem auf Twitter 

               Ferienland Cochem auf Google+    Ferienland Cochem auf Instagram 


                    


 

Moselland Museum Ernst

Moselland Museum in Ernst - Moselnostalgie der "Guten Alten Zeit"


Auf vier Etagen mit insgesamt ca. 1.600 m² Ausstellungsfläche bietet sich dem Besucher ein Nostalgieerlebnis der "Guten Alten Zeit".

 

 


Ausgestellt sind Exponate aus dem Dorfleben der 50er und 60er Jahre zu den Themen: "Im Winzerhaus", "Schmiede", "Traubenkelter"  und "Schule" sowie das Herzstück der Ausstellung, die mehr als 20 historischen Traktoren - gepflegt und in technisch einwandfreiem Zustand.


Es begann mit einem Traktor der Marke Fendt (Dieselross) F15G, Baujahr 1951. Das war der Erste, den der Initiator des Moselland-Museums, die Familie Pollmanns, nie wieder hergeben wollten. Ein schönes landwirtschaftliches Nutzfahrzeug. Zu Schade, um es Jahrzehnte später einfach so auf dem Schrottplatz zu entsorgen. Man wirft nicht weg, was man liebt. So steht der F15G heute blitzblank und (fast) wie neu im Moselland-Museum, und so könnte man mit ihm immer noch wie in der Jugend mit 18 Kilometern pro Stunde durch die Weinberge tuckern.


Diesem folgten bis heute 27 weitere wunderbare Traktoren. Was macht man, wenn sich 28 Traktoren, und noch viele andere Dinge aus der ,,Guten Alten Zeit" zu Hause angesammelt haben, von denen man sich einfach nicht trennen kann? Wegwerfen? Entsorgen? Niemals. Dafür ist es ihnen zu wertvoll. Familie Pollmanns hatte all dies nicht gesammelt, weil sie es für das alltägliche Leben brauchten, sondern weil sie es aufbewahren wollten. Es ist ein Teil des eigenen Lebens aller Bewohner des Mosellandes, es ist ihre Vergangenheit, nicht nur ihre eigene. So entstand die Idee. Es ist das Motiv, das hinter jedem Museum steht: Festhalten der Erinnerung an eine vergangene Zeit, die auch einmal Gegenwart war.

 

Öffnungszeiten Museum & Bistro:

Tägl. 10:00 Uhr - 17:00 Uhr


Hauptsaison:
Ostern - 01. Nov: Tägl. 10:00 Uhr - 17:00 Uhr


Nebensaison:
02. Nov – Ostern: Sa. - So. 11:00 Uhr - 16:00 Uhr


Traktorverleih:
Ostern - 01. Nov: Tägl. 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Kontakt:


 

Weiter Informationen:

Tourist-Information Ferienland Cochem
Endertplatz 1, 56812 Cochem
Tel.: 0267160040, Fax: 02671/6004-44
E-Mail: info@ferienland-cochem.de

oder

MOSELLAND MUSEUM
Weingartenstraße 91, 56814 Ernst
Tel. 02671 / 6078377
E-Mail info@moselland-museum.de

 

© Tourist-Information Ferienland Cochem 
Endertplatz 1 • D-56812 Cochem / Mosel
zurück  hoch  drucken
Tel.: (+49) (0) 2671 - 6004-0 • E-Mail: info@ferienland-cochem.de

AKTUELLES

  • Gastgeberverzeichnis 2018

    Urlaub an der Mosel mit allen Sinnen erleben und genießen - wo kann man das besser als im Ferienland Cochem?

  • Einfache Orientierung und Planung dank Online-Stadtplan

    Hier gehts zum Online-Stadtplan vom Ferienland Cochem!

  • Die Cochemer Ritterrunde

    Neuer Premiumwanderweg: Die Cochemer Ritterrunde

  • Das ganze Jahr über tolle Veranstaltungen im Programm

    Hier finden Sie eine Übersicht unserer Highlight-Veranstaltungen in 2018!

  • Neuauflage Wanderkarte Ferienland Cochem

    Die schönsten Wandertouren im Ferienland Cochem auf einen Blick