Senheim-Senhals

Kirche im Ortsteil Senheim

Kirche im Ortsteil Senheim
 

Yachthafen von Senheim

Yachthafen von Senheim

Als Künstlerdorf kann die Doppelgemeinde Senheim-Senhals bezeichnet werden:  Vier Künstler, darunter der in Senheim lebende Christoph Anders, haben aus unterschiedlichen Materialien Skulpturen geformt, die nunmehr das Landschaftsbild um Senheim prägen und mit der Mosel, dem Ort und den Weinbergen eine einzigartige Symbiose eingehen.

Des Weiteren zeigt der Literatenweg sprachliche Kunstwerke mit jährlich wechselnden Künstlern und Themen. Gedichte am Wegesrand laden Sie zum Innehalten und zur Freude am Spiel der Worte ein. Das Weinmuseum Schlagkamp mit seinen über 10.000 Objekten stellt eine der weltweit größten Sammlungen von Winzer-, Küfer- und Weinbehandlungsgeräten dar und ist sicherlich einen Besuch wert.

Auch der herrlich gelegene Moselhafen ist ein idealer Ankerplatz für alle Freizeitkapitäne. Der Moselhafen ist ruhig gelegen und man kann beim Plätschern des Wassers die Seele baumeln lassen und die Landschaft genießen.

Golddorf 2015:

Im Landeswettbewerb 2015 „Unser Dorf hat Zukunft"  hat die Ortsgemeinde Senheim-Senhals die Goldmedaille gewonnen.  Unter 106 in der Hauptklasse beteiligten Gemeinden gab es folgende Bewertung: Gold: Ortsgemeinde Senheim-Senhals im Landkreis Cochem-Zell.

Hier geht's zum Online-Ortsplan der Ortsgemeinde Senheim-Senhals

Weitere Infos erhalten Sie unter www.senheim.de

 

Hier finden Sie ein Video von Senheim:

Frühsommer 2013: Einweihung der 2. Kammer der Moselschleuse in Fankel und Skipper Treffen in Senheim.