Katholische Kirche Cochem

St. Marting Kirche, @ Tourist Information Ferienland-Cochem
Moselpromenade 8
56812 Cochem
(0049)2671-7417
Beschreibung
Anfahrt
Öffnungszeiten

Beschreibung

Die Chronik erwähnt eine St. Martinuskirche bereits um das Jahr 1130; eine zweite wird um 1456 genannt. Aus dieser Zeit stammt der "Alte Chor" der heutigen Kirche und ist deren ältester Teil, der auch den zweiten Weltkrieg überstanden hat. Nach den Entwürfen des Architekten Marx aus Trier wurde 19331/33 ein neues Langhaus mit Chor und der Turm neu errichtet. Dieser Neubau ist am 5.1.1945 durch Bomben total zerstört worden.
1959 erfolgte ein Erweiterungsbau nach Plänen von Prof. Dominikus Böhm, Köln, der den "Alten Chor" in die Architektur einbettete. Der jetzige Zwiebelturm ist zwischen 1959 und 1963 errichtet worden.

Anfahrt

Route erstellen

Öffnungszeiten

Zeiten für den Gottedienst können sie dem Cochemer Stadt -und Landboten entnehmen.